Homepage

Wettkampfkalender

Wettkämpfe

Elbelauf

Mainlauf

Ochsenweg

Elbrus

Badwater

MIUT

Talamanca

Kettenmarathon

ibcaps Marathons

Extremschwimmen

SwimRun

Hindernisläufe

Projekte

Reiseberichte

Presse

Bilder I

Bilder II

Bilder III

Länder

Persönliches

Ausschreibungen

Datenschutz

Impressum

Mainlauf

 

3. Oktober 2017:

Am Tag der deutschen Einheit haben wir, meine Eltern, meine Frau und ich, das nächste große Projekt ab 2018 beschlossen. In der engeren Auswahl waren folgende Touren:

1) Ostseeradwanderweg

2) Mainradwanderweg

 

Wir haben für den Mainradwanderweg entschieden, der laut Travelbook zu dem zweit schönsten Radwanderweg nach dem Elberadwanderweg zählt. Die Ostsee haben wir mehr oder weniger direkt vor der Tür. Der Main jedoch mit dem Fränkischen Weinland, dem Spessart Weinland und den anderen schönen zahlreichen Regionen um den Main herum bietet doch eine interessante Abwechslung.

Mit 527 km Fließstrecke gehört der Main zu dem längsten rechten Nebenfluss des Rheins.

Das Ziel des Mainlaufes ist identisch mit dem des Elbelaufes. Ich möchte in zwei Etappen den gesamten Mainverlauf nach laufen. Das bedeutet direkt am Main entlang von der Quelle bis zur Mündung, wobei mir der Mainradwanderweg als Orientierungshilfe dient. Es geht also über Wiesen, durch Wälder und durch die Nebenarme des Mains. Teilweise schwimmend.

Ich laufe die ganze Strecke. Meine Frau begleitet mich radelnd und laufend. Meine Mama supportet uns beim Laufen und mein Papa supportet uns mit dem Auto:
- organisiert die Unterkünfte
- besorgt Verpflegung
- transportiert das Gepäck.

 

 

Informationen über den Main findest Du hier.

Informationen über den Mainradwanderweg findest Du hier.

Die Etappen sind momentan, wie folgt, grob geplant:

 

Jetzt müssen wir noch einen Termin finden.

 

 

16. Oktober 2017:

Ab heute steht die erste Detailplanung der Einzeletappen.

Die GPX Tracks stehen ebenfalls schon zur Verfügung. Geplant ist von der Quelle „Weißer Main“ nach Würzburg zu laufen.

Aber wir  müssen noch einen Termin finden.

Beschilderung:

Der MainRadweg ist einheitlich in beide Richtungen gut beschildert, Abstecher von der Radstrecke sind markiert. Auf den Hinweisschildern befinden sich neben den Ortsnamen die Kilometerangaben über die Entfernung zu den nächsten Orten. Der Weg sollte also leicht zu finden sein.

                                 

 

18. Oktober 2018:

Wir haben jetzt einen Termin gefunden: Wir starten am 16. Juni in Wedel und legen die Strecke der ersten Etappe bis Würzburg über knapp 300 km bis zum 23. Juni zurück. Wir haben damit den 24. Juni noch als Puffertag eingeplant. Die Zeit sollte definitiv ausreichend sein. Außerdem will ich mich nicht zu sehr verausgaben, da ich zwei Wochen später der Traunstein Bergultramarathon über 70km und über 9.000 Höhenmetern zu absolvieren habe.

 

16. Juni - 23. Juni 2018:

Etappe I - Planung:

 

Etappe I - Umsetzung:

 

Grafik:

 

Impressionen Etappe I:

 

 

 

MainRadweg