Persönliches

 

Meine Leidenschaft sind Abenteuer, extreme Herausforderungen und die Suche nach „Neuem“.

Als Abenteurer stürze ich mich gern ins unbekannte Terrain. Wie beim Trans Talamanca Trail, bei dem es darauf ankam, sich durch den Dschungel Costa Ricas von einer Küste zur anderen durchzuschlagen. Außerdem bin ich als erster Mensch über 1.200km den Elbeverlauf von der Mündung bis zur Quelle zu Fuß gefolgt (Link). Es kam darauf an, möglichst nah an der Elbe zu laufen. Dabei ging es über Wiesen, Gestrüpp, Bahnschienen, Brücken, durch Flüsse und selbst durch die Elbe.

Als Extremsportler versuche ich, meine Grenzen zu erfahren. Wie beim Badwater Ultra, bei dem es darauf ankam bei Temperaturen bis über 50°C auf brennend heißem Asphalt eine Strecke von über 200km mit über 4.000 Höhenmetern zu bewältigen.

Ich bin der erste Menschweltweit, der ausnahmslos in jeder Hauptstadt Europas (50) einen Marathon gelaufen ist. Sogar in Vatikanstadt. Dort bin ich sechs Stunden über den Petersplatz gelaufen.

Als Funsportler suche ich den Ausgleich zu all den anderen Strapazen, die ich sonst zu bewältigen habe. Sei es beim Höhlenklettern, beim Bergsteigen, im Klettersteig, beim Cayoning, etc.

Ich bin am 6. Juni 1973 in Kellinghusen geboren. Neben meinen größten Erfolgen war ich fünfter bei den Ultra Triathlon Weltmeisterschaften in Lensahn, schnellster Deutscher beim ''Marathon Des Sables'' in Marokko, dritter bei den Deutschen Meisterschaften im Frauen-Tragen und habe heute schon mehr als 125 Marathons absolviert und an über 45 Ultra– und Extrem-Veranstaltungen teilgenommen.

Ich  verbrachte meine Kindheit in Itzehoe. 1992 machte ich Abitur und absolvierte dann zwei Jahre als Reserveoffiziersanwärter meinen Dienst bei der Bundeswehr. Nach dem Studium 1994 bis 1998 verließ ich als Diplom– Wirtschaftsinformatiker die private Fachhochschule Wedel. Seit September 1998 arbeitete und arbeite ich als zertifizierter Senior Projektmanager nach IPMA (Level B) bei AX
mplementierungspartnern wie Qurius Deutschland AG, HSO Enterprise Solutions GmbH
und
SYCOR GmbH.

Nach einer sportlichen Pause zwischen 1992 und 1999 habe ich das Laufen für mich entdeckt. Schnell merkte ich, dass ein einfacher Marathon mich nicht an meine körperlichen Grenzen bringt.

Seit einigen Jahren bin ich Mitglied des androgon Teams. Das Team androgon ist eine Gruppe von Extremsportlern aus den unterschiedlichsten Bereichen. Sie bestreiten Wettkämpfe und schreiben für das Magazin androgon Artikel, Erlebnisberichte und Reportagen. Mehr Informationen zu dem Team androgon sind hier zu finden.

 

Folgende sportliche Ausbildungen habe ich bisher erworben:

· AFF Fallschirmspringerausbildung Level 1

· Sportboot - Führerschein Binnen

· Sportboot - Führerschein See

· Fachkundenachweis nach dem Sprengstoffrecht

· Jiu Jitsu - 6. Kyu

 

Kontakt:
Du erreichst mich unter s  p    o  r    t  s    ä        t    i  b    c    a     p s . c  o      m.

 

Zu finden bin ich in den folgenden Listen:
-
Deutsche Ultramarathon Vereinigung
-
Deutsche Streakrunner Rangliste
- International Ultra Triathlon Association

 

Lauftagebuch:
Hier geht es zu meinem Lauftagebuch.

 

 

Hier eine kleine Auswahl an Aktivitäten. Mehr zu finden auch unter den Bildern.

 

 

 

Folgende Partner unterstützen mich bei meinen sportlichen Aktivitäten: